Christopher

Hat man eine PDFLib-Lizenz der PDFLib GmbH erworben und möchte diese nun zusammen mit der PDFLib-Bibliothek aktivieren, so ist dies recht einfach. Es muss im Webserver (bei mir Apache2) eine Enviroment-Variable gesetzt werden, die den Pfad zur Lizenz-Datei enthält. Dazu hab ich in der Datei /etc/apache2/envvars einfach folgende Zeile hinzugefügt:

export PDFLIBLICENSEFILE=/usr/local/sbin/licensekeys.txt

In PHP muss nun die Bibliothek (libpdf_php.so) aus dem Download-Archiv in das jeweilige Include-Verzeichnis von PHP kopiert werden. Bei mir war dies  /usr/lib/php5/20090626 .

Zusätzlich wird eine libpdf.ini in /etc/php5/apache2/conf.d/ erstellt mit folgendem Inhalt:

extension=libpdf_php.so

Damit die Änderung aktiv wird einfach den Webserver neustarten.

/etc/init.d/apache2 restart

Um zu überprüfen, ob die Enviroment-Variable auch in PHP ankommt, erstellt man eine test-Seite und gibt die phpinfo aus. Unter Enviroment erscheint nun die Variable mit dem Pfad zur Lizenz-Datei.

21. September 2011

PDFLib Lizenz installieren

Hat man eine PDFLib-Lizenz der PDFLib GmbH erworben und möchte diese nun zusammen mit der PDFLib-Bibliothek aktivieren, so ist dies recht einfach. Es muss im Webserver […]
9. September 2011

Windows-Installation von USB-Stick

Kommt man in die missliche Lage ein Windows auf einem Rechner ohne CD-Rom-Laufwerk installieren zu müssen bleibt einem neben dem PXE-Boot nur der USB-Stick, denn das […]
25. August 2011

Debian 6.0 an eine Domäne binden

Es macht in einem Unternehmen teilweise Sinn, einen Linux-Server an das Active-Directory zu binden. Möchte man z.B. die Rechte und Benutzer im Unternehmen nur an einer […]
25. August 2011

Ich kann mich nicht mehr anmelden

Heute morgen meldete sich ein Kollege mit einem Problem an mich. Er könne sich nicht mehr anmelden. Nach dem starten des Computers würde dort immer irgendetwas […]